Mittwoch, 22. März 2017

Einladung „Digitalbonus Bayern – Digitalisierung für alle Branchen“ am 5. Mai in Bad Reichenhall


Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich die Digitalisierung Ihres Betriebes fördern!
Ein Warenwirtschaftssystem einführen oder einen Onlineshop in Ihre Webseite einzubinden, der nächste Schritt Ihrer Digitalisierung hin zu digital durchgängigen Unternehmens-prozessen können mit dem DigitalBonus Bayern gefördert werden

Wir möchten Sie herzlich einladen zu dem für Sie kostenlosen Workshop:
„Digitalbonus Bayern – Digitalisierung für alle Branchen“
WANN: Freitag, 5. Mai 2017 von 18:30 - 20:30 Uhr
WO: Romstötter - Hören und Sehen, Poststraße 23, 83435 Bad Reichenhall
TEL VORORT: +49 (0) 8651/97498-38



Die Vortragenden:
Der Digitalisierungsbeauftragte der Wirtschaftsförderung Berchtesgadener Land,
Cornelius Roth, geht ausführlich auf das bayerische Förderprogramm „Digitalbonus Bayern“ und die Chancen der Digitalisierung ein. Cornelius Roth: „Es kommt mir vor allem auf die machbaren nächsten Schritte an, damit Unternehmen mit den Herausforderungen des digitalen Wandels Schritt halten ohne überfordert zu sein.“

Die Firma Atalanda verbindet den stationären Handel vor Ort mit dem Online-Handel und eröffnet Einzelhändlern damit ganz neue Möglichkeiten. Gleichzeitig ist das Modell von  Atalanda eine erfolgreiche Alternative zur starken Konkurrenz durch Einkaufszentren oder Onlinehändler. Momentan erarbeitet das erfolgreiche Freilassinger Unternehmen, das auch Metropolen wie München oder Köln zu seinen Kunden zählt, mit der Stadt Freilassing das Modell der „digitalen Einkaufsstadt“. Dieses Modell kann auch für andere Einkaufsgemeinschaften im Landkreis Berchtesgadener Land Vorbild sein. Geschäftsführer Roman Heimbold erläutert das Geschäftsmodell und stellt den „same Day-Delivery-Service“ mit regionalen Kurieren vor. Auch hier kann der Digitalbonus genutzt werden.
Jakob Romstötter von Romstötter Hören und Sehen berichtet über seine Erfahrungen mit der Beantragung des Digitalbonus und worauf beim Antrag geachtet werden sollte.

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit bis Mittwoch 19. April 2017 verbindlich an (eine spätere Anmeldung ist je nach Platzverfügbarkeit möglich) per Fax: +49(0)8654/7750-15 oder unter
workshop@wfg-bgl.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Mit der Bitte um Angabe von: Veranstaltungsname, Unternehmen, Adresse, Namen der Teilnehmer und Kontaktemailadresse(n)

Programm
18:00        Warmup & Registrierung
18:30        DigitalBonus Bayern konkret (Dr. Ute Ute Berger IHK, Industrie und Innovation
19:00        DigitalBonus Praxisbeispiele (Cornelius Roth, Roman Heimbold, Jakob Romstötter)
20:00        offene Fragerunde – F&A
20:30     Gemeinsamer Ausklang bei  kulinarisch - bayerischer Gemütlichkeit
 (Änderungen vorbehalten)

 Veranstalter
Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Berchtesgadener Land mbH
Sägewerkstraße 3
D-83395 Freilassing


Veranstaltungsort:
c/o  Romstötter - Hören und Sehen,
Poststrasse 23,
83435 Bad Reichenhall
+49 8651/97498-38

Ihr Ansprechpartner
Cornelius Roth
Digitalisierung und eBusiness
+49 8654/7750-22
cornelius.roth@wfg-bgl.de

Die Veranstaltung eignet sich vorzüglich zum Netzwerken mit regionalen Mitbewerbern im gleichen Boot

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Orientierung und Parken
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1T77_HYPcejpLlIqDprGK6rzzRhw&usp=sharing