Mittwoch, 1. März 2017

Einladung: Zukunft sichern durch Handwerk 4.0


Wir möchten Sie in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft BGL/TS herzlich einladen zu dem für Sie kostenlosen

Workshop: „Zukunft sichern durch Handwerk 4.0“
WANN: Mittwoch, 05.April 2017 von 18:30 - 20:30 Uhr
WO: Aula der Berufsschule Freilassing, Kerschensteinerstraße 2, 83395 Freilassing,
TEL: +49 (0) 8654/660 -0


eBusiness-Lotse und Digitalisierungsbeauftragter der Wirtschaftsförderung
Berchtesgadener Land, Cornelius Roth, geht zielgerichtet auf Handlungsfelder der Digitalisierung von Handwerksbetrieben ein. Er zeigt auf wo Gefahren liegen, wie Handwerksbetriebe darauf konkret reagieren können und welche Förderungen für Digitalisierung es derzeit gibt. Cornelius Roth: „Es kommt mir vor allem auf die machbaren nächsten Schritte an, damit Handwerksbetriebe mit den Herausforderungen des digitalen Wandels Schritt halten.“

Josef Lechner von Holzbau Lechner berichtet über Erfahrungen aus der digitalen Praxis. Er spricht über den Internetauftritt seines Betriebs und Möglichkeiten, wie junge Arbeitskräfte in der Branche über Social Media  für Stellen begeistert werden können.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch 29. März 2017 verbindlich an unter  
workshop@wfg-bgl.de oder über die Kreishandwerkerschaft BGL/TS per Fax: +49(0)861/98977-52

Mit der Bitte um Angabe von: Anzahl und Namen der Teilnehmer, Adresse, Unternehmen und Kontakt-Email.
Veranstalter
Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Berchtesgadener Land mbH
Sägewerkstraße 3
D-83395 Freilassing

Veranstaltungsort:
Aula der Berufsschule Freilassing, Kerschensteinerstraße 2,
83395 Freilassing,
Tel Vorort: +49 8654 660-0
Orientierung: https://goo.gl/maps/u5D6wig85UP2


Programm
18:00        Einlass & Registrierung
18:30         Digitalisierung im Handwerk
19:00         Praxisbeispiele Handwerk 4.0
19:30         Austauschrunde - Fishbowl
20:00     Gemeinsamer Ausklang bei
kulinarisch - bayerischer Gemütlichkeit
20:30        Ende der Veranstaltung
(Änderungen vorbehalten)

Ihr Ansprechpartner
Cornelius Roth
Digitalisierung und eBusinessRückfragen sind per Email möglich unter: cornelius.roth@wfg-bgl.de oder telefonisch unter 08654/7750-22


Die Teilnahme ist kostenfrei.